Projektidee

Jugend-Benefiz-Flohmarkt

Autor/in: lukas, 24 Jahre

Jugendliche verkaufen Dinge die sie nicht mehr brauchen bzw. selbstgemachtes und investieren ihren gemeinsamen Erlös in ein selbsgewähltes Projekt.


Meine Idee ist eine Veranstaltung, bei der Jugendliche Dinge die sie nicht mehr brauchen, selbstgemachte Dinge, selbstgekochtes usw. (der persönlichen Kreativität sind hier beinahe keine Grenzen gesetzt:) auf einer Art Markt (am besten im Zentrum von Freistadt?) selbst an BesucherInnen verkaufen (JedeR Interessierte bekommt einen eigenen Verkaufstisch zur Verfügung gestellt) und mit dem gemeinsamen gesammelten Erlös dann ein (z.b. soziales, gemeinwohlbringendendes, eventuell regionales) Projekt ihrer Wahl finanziell unterstützen! Die Idee ist aber derzeit nur eine Idee die nicht weiß ob sie so gut funktioniert wie gehofft. Sie wartet also noch auf junge Menschen die sie gemeinsam mit mir konkretisieren und mit Leben füllen! Es ist noch viel Platz für eigene Ideen und Änderungen vorhanden! Eventuell auch mit dem Volxküche Essens Event verknüpfbar;-)

Email: lukas.sattlegger@aon.at