Projektidee

Jugendliche "über"sehen

Autor/in: Christian Söser, 16 Jahre

Was würden Jugendliche in der Region fotografieren, um anderen ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen? Diese Frage könnte Ausgangspunkt eines Jugend-Fotoprojekts sein. An verschiedenen Orten und in verschiedenen Regionen Oberösterreichs könnten Jugendliche ihr Leben mit der Kamera festhalten.


Ähnliche Projekte (zB Ausstellungsprojekt „Alles ist Kunst – das Kind in der Fotografie“) zeigen, wie faszinierend der Blick von jungen Menschen auf eine scheinbar bekannte Situation sein kann. Herzstück von Jugendliche sehen ist der Dialog über und mit Fotos: zwischen den Jugendlichen überuntereinander, und vor allem zwischen den Generationen. Bilder können helfen, Barrieren zu überwinden und ermöglichen den Einblick in andere Lebenswelten. Nicht zuletzt ermöglichen Fotos einen Zugang zu den visuellen Anteilen einer Jugendkultur. Bilder wirken direkt und sprechen den Betrachter emotional an. Durch die emotionale und nonverbale Ausdrucksform des Bildes ist es möglich, abstrakte Themen sichtbar zu machen und in assoziativer Weise zu kommunizieren.

Email: christian.soeser@kunstreund.at