Projektidee

Blindgänger im Ort

Autor/in: Flora Hollinetz, 9 Jahre

Was würde passieren, wenn du Deine Einkäufe und Besorgungen ohne Augenlicht machen müsstest? Wir wollen das im ganzen Ort erproben.


Am Parkplatz bekommen die BesucherInnen eine Augenbinde und eine WegbegleiterIn und erkunden den Ort und versuchen ihre gewohnten Besorgungen zu machen. Die Geschäfte und Gasthäuser werden eingebunden. Es soll Bewusstsein entstehen, was es heißt blind zu leben. Es sollen möglichst viele mitmachen. Die BegleiterInnen werden vorher eingeschult, damit sich niemand einen Fuß bricht.

Email: flora@hollinetz.org